Jewish Margareten by Gabriele Anderl

 
in German:
Jüdisches Margareten Gabriele Anderl

Project

 

Applicant

Mandelbaum Publishers

in German:
Mandelbaum Verlag

Type

Commemoration / remembrance

Category

Book project

Approved

19 Nov 2018

Funding

National Fund budget

Location

Austria

Description

Translation coming soon

in German:
2012 ist im Mandelbaum Verlag das Buch „Jüdisches Leben in der Wiener Vorstadt. Ottakring und Hernals“ erschienen, verfasst von Evelyn Adunka und Gabriele Anderl. Ein ähnlicher Zugang wurde für das Buch über das jüdische Margareten gewählt. Neben Sekundärliteratur konnte auf Rechercheergebnisse zu bestimmten Berufsgruppen oder zu bestimmten diskriminierenden Maßnahmen während der NS-Zeit zurückgegriffen werden, zu denen punktuell vertiefende Archivrecherchen durchgeführt wurden. Das Buch basiert insgesamt zu einem bedeutenden Teil auf vielfach nicht publizierten Archivquellen aus dem In- und Ausland sowie auf Interviews mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen. Die verwendeten Archivalien stammen großteils aus der NS-Zeit und der Nachkriegszeit. Vielfach lassen sich die Fluchtziele und Fluchtrouten rekonstruieren. Ein zentrales Kapitel ist dem religiösen Leben im Bezirk vor der NS-Zeit gewidmet. Es befasst sich mit der Synagoge in der Siebenbrunnengasse, auch deren Baugeschichte, mit den verschiedenen jüdischen Vereinen und mit den im religiösen Leben aktiven Persönlichkeiten, vor allem den Rabbinern und Kantoren. Der Zerstörung dieser Strukturen und die Verfolgung der Protagonisten werden eingehend behandelt.

Website

Please note

The project contents and descriptions are based primarily on the submissions of the project applicants. These submissions are edited for publication and translated into English. Although it is subjected to rigorous checks, the National Fund does not guarantee the accuracy or completeness of the information provided.