Gedenktafel für jüdische Musiker die nach 1938 nicht mehr in Österreich auftreten durften

Projekt

 

AntragstellerInnen

Verein Freunde des Israel Philharmonic Orchestra in Österreich FIPOA

Schwerpunkt

Gedenken / Erinnern

Kategorie

Gedenktafel

Beschluss

19.11.2018

Fördermittel

Nationalfonds-Budget

Ort

Österreich

Beschreibung

Am 20. Oktober 2018 wird das Israel Philharmonic Orchestra in Wien im Goldenen Saal des Musikvereins ein Konzert geben. Zu diesem Anlass ist auf Initiative des Vereins der Freunde des Israel Philharmonic Orchestra in Österreich die Enthüllung der Gedenktafel im Musikverein geplant. Text: "Im Gedenken an viele jüdische Musikerinnen und Musiker, darunter zahlreiche Mitglieder der Wiener Philharmoniker und anderer Orchester, denen der Musikverein eine Heimstätte war, bis sie der Verfolgung und Ermordung durch das NS-Regime zum Opfer fielen".

Website

Hinweis

Inhalt und Beschreibung der Projekte basieren grundsätzlich auf Angaben der jeweiligen AntragstellerInnen. Diese werden vom Nationalfonds für die Veröffentlichung auf der Website redigiert und anschließend ins Englische übersetzt. Trotz sorgfältiger Prüfung kann keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten übernommen werden.