Gedenkfahrten zur Befreiungsfeier Mauthausen am 05. Mai 2019 und Gedenkfahrt nach Hadersdorf/Stein am 07. April 2019

Projekt

 

AntragstellerInnen

Bundesverband österreichischer AntifaschistInn, Widerstandskämpferinnen und Opfer des Faschismus (KZ-Verband/VdA)

Schwerpunkt

Gedenken / Erinnern

Kategorie

Gedenktafel

Beschluss

17.06.2019

Fördermittel

Nationalfonds-Budget

Ort

Österreich

Beschreibung

Die Gedenk- und Befreiungsfeier in Mauthausen 2019 wird vom Mauthausen Komitee Österreich in enger Zusammenarbeit mit der Österreichischen Lagergemeinschaft Mauthausen und dem Comité International de Mauthausen sowie mit Unterstützung des Bundesministeriums für Inneres veranstaltet. Der KZ-Verband/VdA Bundesvorstand organisiert mittels seiner Landesverbände Wien und Oberösterreich wie jedes Jahr seit der Befreiung vom Faschismus Fahrten zur Gedenkkundgebung ins ehemalige KZ Mauthausen am 5. Mai. Am 07. April 2019 wird wieder eine Gedenkfahrt der Arbeitsgemeinschaft der Opferverbände von Wien nach Hadersdorf und anschließend nach Stein an der Donau durchgeführt.

Website

Hinweis

Inhalt und Beschreibung der Projekte basieren grundsätzlich auf Angaben der jeweiligen AntragstellerInnen. Diese werden vom Nationalfonds für die Veröffentlichung auf der Website redigiert und anschließend ins Englische übersetzt. Trotz sorgfältiger Prüfung kann keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten übernommen werden.