100 Jahre Republik Österreich – 100 Jahre Leben

Projekt

 

AntragstellerInnen

edition lex liszt 12 – Verein zur Förderung von Publikationen und Medien

Schwerpunkt

Gedenken / Erinnern

Kategorie

Buchprojekt

Beschluss

17.06.2019

Fördermittel

Nationalfonds-Budget

Ort

Österreich

Beschreibung

2018 beging Österreich den 100. Jahrestag der Gründung der Republik. Aus diesem Anlass startete im Oktober 2017 die Pädagogische Hochschule Burgenland in Kooperation mit dem LSR für Burgenland ein schultypenübergreifendes E-Learning Netzwerkprojekt mit dem Ziel, ein positives Grundempfinden und ein aktives Tun für demokratisches Zusammenleben zu fördern. Dieses entwickelte sich mit über 15.000 beteiligten SchülerInnen zum bundesweit größten Schulprojekt zum Gedenkjahr 2018. Ziel ist es, eine Buchdokumentation zu den auf www.1918-2018.at publizierten Schulprojekten samt Entstehungsgeschichte und Veranstaltungsberichten mit interaktiven Querverweisen herauszugeben. Die Zielgruppen sind Bildungseinrichtungen, LehrerInnen und SchülerInnen. Die Auflage soll 2.000 Stück betragen. SchülerInnen und LehrerInnen können ein Kontingent kostenlos bestellen, danach ist das Buch im Handel verfügbar.

Website

Hinweis

Inhalt und Beschreibung der Projekte basieren grundsätzlich auf Angaben der jeweiligen AntragstellerInnen. Diese werden vom Nationalfonds für die Veröffentlichung auf der Website redigiert und anschließend ins Englische übersetzt. Trotz sorgfältiger Prüfung kann keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten übernommen werden.