Mag.a Hannah M. Lessing

Generalsekretärin

Administrative und organisatorische Leitung des

  • Nationalfonds der Republik Österreich für Opfer des Nationalsozialismus (seit September 1995)
  • Allgemeinen Entschädigungsfonds für Opfer des Nationalsozialismus (seit Mai 2001)
  • Fonds zur Instandsetzung der jüdischen Friedhöfe in Österreich (seit 2010).

Co-Leiterin der Österreich-Delegation der "International Holocaust Remembrance Alliance".

1988 Wirtschaftsuniversität Wien (Mag.rer.soc.oec.), 2001/2002 Verwaltungsakademie des Bundes.

Teilnahme an den Verhandlungen über Entschädigungsthemen unter Leitung des Under Secretary of State Stuart Eizenstat. Mitglied der österreichischen Delegation unter Botschafter Sucharipa zum Entschädigungsabkommen von Washington im Jänner 2001.

Umfangreiche Vortragstätigkeit im Rahmen des Nationalfonds und des Entschädigungsfonds sowie im Bereich des internationalen Holocaust-Gedenkens.

Generalsekretärin Hannah M. Lessing
Mag.a Hannah M. Lessing