Dr. Kurt Hofmann

Von 2001 bis 2017 von Österreich ernanntes Mitglied des Antragskomitees.

Prüfungskommissär der Kammer der Wirtschaftstreuhänder, Vorsitzender einer Kommission nach dem Sachverständigen- und Dolmetschergesetz. Richter i. R. 1955 Universität Wien (Dr. jur.). 1959 Ernennung zum Richter. Tätigkeit an verschiedenen österreichischen Gerichten, zuletzt beim Oberlandesgericht Wien (1977) und dem Obersten Gerichtshof (1980); als dessen Vizepräsident 1998 in den Ruhestand getreten. Autor zahlreicher Fachbeiträge mit Schwerpunkt bürgerliches Recht und europäisches Privatrecht.

Dr. Kurt Hofmann ist 2020 verstorben.

Dr. Kurt Hofmann
Dr. Kurt Hofmann