Buchreihe "Erinnerungen"

Der Nationalfonds veröffentlicht im Rahmen der von ihm herausgegebenen Buchreihe "Erinnerungen" Lebensgeschichten von Verfolgten des NS-Regimes zu verschiedenen thematischen Schwerpunkten wie Exil oder Opfergruppen. Zusätzlich liefert ein themenspezifischer Beitrag in jedem Band wertvolles Hintergrundwissen.

Download Flyer (PDF)

Download Postkarte (PDF)

Buchreihe 'Erinnerungen. Lebensgeschichten von Opfern des Nationalsozialismus'

Buchreihe 'Erinnerungen. Lebensgeschichten von Opfern des Nationalsozialismus'

Renate S. Meissner im Auftrag des Nationalfonds (Hg.), Wien 2015, 976 Seiten (deutsch/englisch).

Renate S. Meissner im Auftrag des Nationalfonds (Hg.), Wien 2013, 240 Seiten (deutsch/englisch).

Renate S. Meissner im Auftrag des Nationalfonds (Hg.), Wien 2012, 336 Seiten (davon 168 Seiten deutschsprachig).

Renate S. Meissner im Auftrag des Nationalfonds (Hg.), Wien 2010, 268 Seiten.