Band 7 Erinnerungen. Lebensgeschichten von Opfern des Nationalsozialismus

Band 7 der Buchreihe "Erinnerungen" zum Schwerpunkt "Exil in Neuseeland" umfasst 20 (auto-)biografische Texte von ÖsterreicherInnen, die während der Zeit des Nationalsozialismus verfolgt wurden und auf ihrer Flucht nach Neuseeland gelangt sind. Die Publikation besteht aus zwei Teilbänden zu gesamt 596 Seiten und enthält einen Gastbeitrag der Kultur- und Sozialanthropologin und ehemaligen Präsidentin der Österreichisch-Südpazifischen Gesellschaft Margit Wolfsberger, die im Zuge mehrerer Forschungsaufenthalte in Ozeanien die österreichische Migration nach Ozeanien untersucht und viele ehemalige österreichische jüdische Flüchtlinge zu ihrem Exil befragt hat.

Inhaltsverzeichnis Band 7/1 (PDF)

Inhaltsverzeichnis Band 7/2 (PDF)

Buch bestellen

Renate S. Meissner im Auftrag des Nationalfonds (Hg.), Wien 2022, 596 Seiten, 2 Bände im Kartonschuber (deutsch/englisch). ISBN 978-3-9504794-4-7