Neues

Der neue Webauftritt von Nationalfonds, Allgemeiner Entschädigungsfonds und Friedhofsfonds

Seit 30. Juni 2015, dem 20. Jahrestag der Veröffentlichung des Nationalfondsgesetzes, sind die neuen Websites des Nationalfonds, Entschädigungsfonds und Friedhofsfonds online.

lesen

"Abgemeldet" – Die Zwangsumsiedlung Sankt Pöltner Juden und Jüdinnen in die jüdischen Sammelwohnungen in Wien 1938-42

WissenschafterInnen des Instituts für jüdische Geschichte Österreichs erforschen gemeinsam mit St. Pöltner SchülerInnen die Delogierung und Zwangsumsiedlung von niederösterreichischen Juden und Jüdinnen in den Jahren 1938 bis 1942. Der Nationalfonds ist Kooperationspartner dieses im Rahmen von …

lesen

Ausschreibung der Generalplanerleistungen für die Sanierung von Block 17 in Auschwitz

Der Nationalfonds der Republik Österreich für Opfer des Nationalsozialismus sucht für die Planung der Sanierungsleistungen von Block 17 auf dem Gelände der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau einen Generalplaner. Das dazugehörige zweistufige Ausschreibungsverfahren läuft seit 21. Januar 2015.

lesen

Von der Opferthese zur europäischen Erinnerungskultur?

Von der Opferthese zur europäischen Erinnerungskultur?
Zur Neukonzeption der österreichischen Länderausstellung in Auschwitz-Birkenau

lesen

Wir trauern um Barbara Prammer

Mag.a Barbara Prammer
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Nationalfonds der Republik Österreich für Opfer des Nationalsozialismus, des Allgemeinen Entschädigungsfonds für Opfer des Nationalsozialismus und des Fonds zur Instandsetzung der jüdischen Friedhöfe in Österreich trauern um die langjährige Vorsitzende ihrer …

lesen