Geförderte Projekte des Nationalfonds

Filter zurücksetzen





































Es wurden 1734 Einträge gefunden.
AntragstellerInnen Projekttitel Schwerpunkt Beschluss
IKG – Israelitische Kultusgemeinde Wien 200-Jahr-Jubiläum Archiv der Israelitischen Kultusgemeinde Wien. Jüdische Archivalien: die Wiege des österreichischen und europäischen Judentums Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Österreichisches Filmmuseum Amos Vogel – „A Travelling Salesman of Kultur“ Digitale Erschließung und Präsentation der Bibliothek eines Vertriebenen Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Österreichische Gesellschaft für Exilforschung (öge) Arthur Freud Rückblicke eines Wiener Zionisten Gedenken / Erinnern 16.11.2016
IKG – Israelitische Kultusgemeinde Wien Aufbau, Errichtung und Erhaltung eines öffentlich zugänglichen Jüdischen Archivs in Wien für wissenschaftliche Forschungen Gedenken / Erinnern 16.11.2016
s/w-Tsiganka – Verein zur Förderung und Erhaltung von Kunst und Kultur der Roma und Jenischen Ausstellung „Sprache kommt vor der Tat“ Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Mandelbaum Verlag Baldermann, Wien 1903 – Berlin – Plötzensee 1943. Eine Arbeitergeschichte von Marianne Enigl Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Prenninger Gespräche, Verein für Geschichte und Aktualität kultureller Resistenz und Alterität in Kooperation mit Clio, Verein für Geschichts- und Bildungsarbeit, Graz, und Steirischer Gesellschaft für Kulturpolitik, Graz Camaradas. Österreicher im Spanischen Bürgerkrieg 1936–1939 Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Mandelbaum Verlag Das Bedürfnis nach gerechter Sühne, von Sylvia Köchl Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Atelier Hans Hochstöger Das Schweigen der Alten Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Jüdisches Museum der Stadt Wien Das Wohnzimmer der Familie Glück Gedenken / Erinnern 16.11.2016
LICRA – Internationale Liga gegen Rassismus und Antisemitismus Der Sand aus den Uhren Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Edition Steinbauer GmbH Die Gestapoleitstelle Wien – Organisation, Tätigkeit, Opfer, Täter und Verbrechen Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Theodor Kramer Gesellschaft Die Herausgabe der Zeitschrift Zwischenwelt 2016 und 2017. Exil der Menschenrechte, Autobiografik des Exils, Freimaurer: Widerstand und Exil, Autobiog... Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Haymon Verlag Die Täter des Judenpogroms 1938 in Innsbruck Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Österreichische Gesellschaft für Zeitgeschichte Die Zweite Reihe des Wiener Filmexils Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Studienverlag Drei Generationen. Shoah und Nationalsozialismus im Familiengedächtnis, von Martha Keil und Philipp Mettauer Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Edith Kramer Gesellschaft Edith Kramer 1916 – 2014 Wien – New York – Grundlsee Pionierin der Kunsttherapie – Künstlerin, Kunst, Mal- und Gestaltungstherapie in Österreich. Zum... Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Agentur Milli Segal Ein Denkmal guter Taten. Träume und Hoffnungen von Kindern während des Holocaust Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Haymon Verlag Eine Nacht der Gewalt. Das Novemberpogrom 1938 in Innsbruck Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Mandelbaum Verlag Erich Korngold – Briefe, von Lisa Malina Gedenken / Erinnern 16.11.2016
bahoe books – Verein zur Förderung der Buchkultur Flucht aus Sobibor, von Richard Rashke Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Universität Wien – Institut für Zeitgeschichte, Schwerpunkt Visuelle Zeit- und Kulturgeschichte Franz Marek – Lebenserinnerungen und Schlüsseltexte Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Agentur Milli Segal Für das Kind – Die Kindertransporte nach Großbritannien 1938/39. Errichtung eines Archivs – Namen und Schicksale Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Verein "Wir erinnern – Begegnung mit dem Jüdischen Mattersburg" Gedenkstätte zur Erinnerung an die ehemalige jüdische Gemeinde Mattersburg Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Österreichische Kinderfreunde – Rote Falken Gedenkstättenfahrt Dachau und München Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Zentrale österreichische Forschungsstelle Nachkriegsjustiz Gedenktafel für ungarisch-jüdische Zwangsarbeiter am Restaurant Leberfinger in Bratislava Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Agentur Milli Segal Georgy Halpern – und weitere sechs Kinder aus Wien im Kinderheim Izieu. Der Gedenkstein gegenüber seines Wohnhauses in der Rotenturmstraße 29. Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Agentur Milli Segal Georgy Halpern und die Kinder von Maison d´lzieu – das Buch zur Geschichte Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Jura Soyfer Gesellschaft Gesellschaftlich wirksame Bilder des 20. Jahrhunderts und Jura Soyfer Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Amalthea Signum Verlag Großer Gott, jüdische Abteilung! Vilma Steindling – vom Waisenkind zur Widerstandskämpferin Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Inspiris Film GmbH Heimat bist du großer Töchter – Margarete Schütte-Lihotzky Gedenken / Erinnern 16.11.2016
CLIO – Verein für Geschichts- und Bildungsarbeit Herausgabe der Erinnerungen der Grazer Jüdin Gerda Eisler („Alles, woran ich glaube, ist der Zufall. Jüdisches Leben in Graz und Tel Aviv“) mit wissen... Gedenken / Erinnern 16.11.2016
CLIO – Verein für Geschichts- und Bildungsarbeit Herausgabe des Sammelbandes „Unter Spaniens Himmel“. Österreichische Perspektiven auf den Spanischen Bürgerkrieg 1936–1939 Gedenken / Erinnern 16.11.2016
KZ-Verband/VdA Oberösterreich (Landesverband Oberösterreich der AntifaschistInnen, WiderstandskämpferInnen und Opfer des Faschismus) Hugo Müller. Biographie eines Widerstandskämpfers Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Kunst Haus Wien Kurt Klagsbrunn – Fotograf des Aufbruchs Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Technisches Museum Wien mit Österreichischer Mediathek Leopold Singer – ein österreichischer-jüdischer Erdölfachmann der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts: Erweiterung der Dauerausstellung „Erdöl und Erdg... Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Stadtamt Ried – Museum Innviertler Volkskundehaus Lern- und Gedenkort für die Opfer von Nationalsozialismus und Faschismus im Bezirk Ried im Innkreis Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Österreichische Akademie der Wissenschaften, Institut für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte Letzte Orte vor der Deportation. Kleine Sperlgasse, Castellezgasse, Malzgasse Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Universität Wien, Institut für Soziologie Marie Jahoda Summer School of Sociology. Exil und Gedächtnis – Interdisziplinäre Perspektiven Gedenken / Erinnern 16.11.2016
WIFAR – Wiener Filmarchiv der Arbeiterbewegung Marko Feingold. Geschichte von Vertreibung und Rückkehr. Zeitzeugeninterview mit Marko Feingold als DVD Gedenken / Erinnern 16.11.2016
March of Remembrance and Hope MoRaH 2017 die Holocaust Gedenkreise Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Mandelbaum Verlag Niemals vergessen! von Heidrun-Ulrike Wenzel Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Filmproduktion Werner Müller Oskar Schindlers schwieriges Erbe Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Center for Israel Studies Speaker Series – Wissenschaftliche Vorträge Gedenken / Erinnern 16.11.2016
DÖW – Stiftung Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes Symposium „Vernichtung und Vertreibung. Neue quantitative und qualitative Forschung zu Exil und Holocaust“ Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Universitätsbibliothek Wien – Arbeitsbereich Provenienzforschung Treuhänderische Übernahme und Verwahrung – international und interdisziplinär betrachtet Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Landesverband Burgenland Österreichischer WiderstandskämpferInnen und Opfer des Faschismus (KZ-Verband Burgenland) Vinzenz Böröcz: Kampf um Boden und Freiheit. Wo das Land den Esterházys gehörte. Verbesserte und kommentierte Neuauflage Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Margarete Schütte-Lihotzky Club Widerstand und Befreiung Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Zentrum zur Erforschung und Dokumentation jüdischen Lebens in Ost- und Mitteleuropa Zehn jüdische Biografien aus Österreich Gedenken / Erinnern 16.11.2016
Akademie St. Blasius e.V. Zwei Konzerte zum Gedenken an die Novemberpogrome Innsbruck/Ötztal Bahnhof Gedenken / Erinnern 16.11.2016